LKW Bergung in Neustadt

Datum: 26. Juni 2020 
Alarmzeit: 15:38 Uhr 
Alarmierungsart: Handy, Pager, Sirene 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Neustadt 
Einsatzleiter: HBI Puchmayr Michael 
Mannschaftsstärke: 16 (FF Selker-Neustadt) 
Fahrzeuge: LFB-A, KRF-A 
Weitere Kräfte: Fa. Hummer (Bergeunternehmen), FF Gutau, FF Pregarten, Polizei 


Einsatzbericht:

Beton-Pumpenwagen droht umzustürzen!

Am Freitag den 26.06.2020 kam es zu einer weiteren LKW Bergung im Raum Selker. Ein Beton-Pumpenwagen war vom befestigten Boden abgekommen und drohte umzustürzen.

Seitens der Feuerwehr wurde die Gefahrenzone für den Fall eines Absturzes abgesperrt und der Energieversorger aufgrund einer Stromleitung im Nahbereich nachalarmiert sowie der LKW in Zusammenarbeit mit der ebenfalls alarmierten FF Gutau und 2 Greifzügen gesichert. Zusätzlich wurde auch das RLF-A Pregarten mit einem weiteren Greifzug nachalarmiert.
Für die Bergung wurde die Firma Hummer beigezogen, diese ist spezialisiert auf LKW Bergungen!
Nach ca. 5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden!