Schwerer Verkehrsunfall

Datum: 12. September 2020 
Alarmzeit: 14:33 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, Telefon 
Art: Technischer Einsatz > Verkehrsunfall 
Einsatzort: L 1472 
Einsatzleiter: AW Leopold Philipp 
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: KDO, LFB-A, KRF-A 
Weitere Kräfte: HÄND Freistadt, NAH Christophorus 10, NEF Freistadt, Polizei, Rettungsdienst, Straßenmeisterei 


Einsatzbericht:

VU zwischen PKW und Motorrad

Heute, 12.09.2020 wurden wir zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Vor Ort fanden wir folgende Lage vor:
Ein Motorradfahrer hat bei einem Überholmanöver den Gegenverkehr übersehen und prallte frontal in den entgegen kommenden PKW.
Das Motorrad fing beim Aufprall Feuer, der Motorradfahrer wurde unbestimmten Grades verletzt.

Seitens der Feuerwehr eilten sofort einige Kameraden zu Hilfe und kümmerten sich um die Brandbekämpfung mittels Handfeuerlöscher und begannen mit Erste Hilfe Maßnahmen.

Die ausrückende Einsatzmannschaft sperrte unverzüglich die Gutauer-Landesstraße für den Verkehr und richtete eine Umleitung ein, führte die Brandbekämpfung durch und unterstützte in weiterer Folge Rettungsdienst und Exekutive.
Nach der Bergung der Fahrzeuge wurden auslaufende Flüssigkeiten gebunden und die Unfallstelle gereinigt.

Presseaussendung vom 12.09.2020, 19:35 Uhr LPD Oberösterreich:
Missglücktes Überholmanöver – Motorradlenker fing Feuer

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 12. September 2020 um 14:25 Uhr mit seinem Motorrad in Pregarten auf der Gutauer Landesstraße Richtung Gutau. In der Ortschaft Selker wollte er einen vor ihm fahrenden Traktor überholen und übersah dabei, dass ihm ein Pkw, gelenkt von einem 69-Jährigen aus dem Bezirk Freistadt, entgegenkam und prallte frontal gegen den Pkw. Beim Anprall fing das Motorrad Feuer und auch der Lenker, der ca. 30 Meter weiter in der angrenzenden Wiese zu liegen kam, begann zu brennen. Er wurde vom Traktorlenker gelöscht. Der Motorradfahrer wurde nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz bzw. dem Notarzt mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz geflogen. Der Pkw-Lenker erlitt leichte Verletzungen. Das Motorrad brannte vollständig aus.

Weitere Berichte:
https://www.krone.at/2229099