Noch ein Verkehrsunfall in Neustadt

Datum: 21. März 2021 um 15:46
Alarmierungsart: Handy, Pager, Sirene
Dauer: 1 Stunde 51 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz > Verkehrsunfall
Einsatzort: L1472 höhe Neustadt (Gutau)
Einsatzleiter: OBI Voggeneder Gerhard
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: KDO, LFB-A, KRF-A
Weitere Kräfte: Polizei, Rettung


Einsatzbericht:

Nur wenige Minuten nachdem der vorherige Einsatz beendet worden war, wurden wir wieder zu einem Verkehrsunfall gerufen. Viele Einsatzkräfte waren noch im oder in der Nähe des Feuerwehrhauses und so konnten wir recht schnell an der Einsatzstelle sein.
Nur wenige Meter von der vorherigen Unfallstelle entfernt, hat sich ein Pkw überschlagen und ist am Dach liegend mitten auf der Fahrbahn an einer unübersichtlichen Stelle zum Stillstand gekommen.

Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem am Dach liegenden Fahrzeug befreien, die weitere Versorgung wurde vom Roten Kreuz erledigt. Die Unfallstelle wurde gesichert und anschließend mit der Seilwinde unseres KRF-A geborgen. Nach ca. anderthalb Stunden konnte die L1472 wieder für den Verkehr freigegeben werden.